Beirat der Energie Experten

Über die Aufnahme in das Netzwerk „Die Energie Experten“ entscheidet ein Fachbeirat. Er prüft, ob der Bewerber die vorgegebenen Qualitätsanforderungen erfüllt. Der Beirat wird alle zwei Jahre neu gewählt und setzt sich aus bis 10 Mitgliedern zusammen. Die gemeinnützige Klimaschutzagentur energiekonsen, die Eigentümerschutzgemeinschaft Haus & Grund e. V. sowie der Energieversorger swb und die Kreishandwerkerschaft Bremen haben einen festen Sitz. Die übrigen Sitze werden an Mitglieder/ Mitgliedbetriebe vergeben. Idealerweise werden durch sie alle Gewerke- bzw. Leistungsbereiche (Energieberatung, Planung, Gebäudehülle, Gebäudetechnik, Gutachten und Qualitätssicherung) sowie der Standort Bremerhaven vertreten.
Eine Vergütung erhalten die Mitglieder nicht.

Aufgaben des Beirats

  • Qualitätssicherung
  • Planung der Partner-Tage
  • Beratung über Maßnahmen,Aktionen und Öffentlichkeitsarbeit
  • Entscheidung über Neuaufnahme und Ausschluss von Mitgliedern

Aktuelle Mitglieder

  1. Bernd Langer, 
BEKS EnergieEffizienz GmbH für energiekonsens
    Stellvertreterin: Ute Dechantsreiter
  2. Dieter Schmidt
, swb AG
    Stellvertreter: Markus Krämer, swb AG
  3. Bernd Richter, 
Eigentum. Schutz. Gemeinschaft. Haus & Grund Bremen e.V.
    Berufung durch energiekonsens
  4. Markus Riebschläger, Mandat für den Bereich Planung
  5. Ute Modlmeier, Mandat für den Bereich Energieberatung
  6. Jens Bergmann, Mandat für den Bereich Gebäudetechnik
  7. Udo Köhler, Mandat für den Bereich Gebäudehülle
  8. Joachim Groß, Mandat für den Bereich Qualitätssicherung
  9. Jürgen Rotschies, 
Bau Innung der Kreishandwerkerschaft Bremen
  10. Karsten Stumpf , bauraum - Ausstellungszentrum Modernisieren und Energiesparen

Für Bremerhaven (wenn kein Beiratsmitglied aus Bremerhaven gewählt wurde),

  • Heinfried Becker, energiekonsens für Energie Experten Bremerhaven
    Änderung voraussichtlich Anfang 2017

Stand: August 2016